Swisscom und Microsoft präsentieren gemeinsam mit Logol ELLE, die erste KI-basierte Managementsoftware für Anwaltskanzleien

Swisscom und Microsoft präsentieren gemeinsam mit Logol ELLE, die erste KI-basierte Managementsoftware für Anwaltskanzleien

Roadshow startet in Zürich, weitere Termine folgen in Bern und Lausanne

Zürich und Chiasso, 2. September 2019 – Logol, ein führendes KI-natives Beratungsunternehmen,
kündigt die Eröffnungsveranstaltung einer Reihe von Events an. Diese werden gemeinsam mit
Swisscom und Microsoft zum Thema „Digitale Transformation in Anwaltskanzleien“ durchgeführt.
Die drei Unternehmen bündeln ihre Kräfte, um Kanzleien über die Vorteile der Migration zu einem
digitalen und KI-gestützten Arbeitsplatz aufzuklären. Dabei präsentiert Logol ELLE: die erste
vollständige cloudbasierte Managementlösung für Anwaltskanzleien, die auf künstlicher Intelligenz
basiert. Das Eröffnungsseminar findet heute im Swisscom Business Campus in Zürich statt. Bereits
bereits in den ersten Wochen der Vermarktung war das Seminar „ausverkauft“. Dies beweist
eindrucksvoll die Aktualität und Attraktivität, die das Thema bei den Kanzleien in der gesamten
Schweiz geniesst.

Auf die heutige Eröffnungsrede von Swisscom, dem Gastgeber der Veranstaltung, folgten zwei eng
miteinander verzahnte Vorträge. Microsoft präsentierte seine Vision vom modernen cloudbasierten
Arbeitsplatz. Logol stellte ELLE vor, die zukunftsweisende KI-basierte Managementsoftware für
Anwaltskanzleien. ELLE wurde anhand zentraler KI-basierter Elemente entwickelt und bietet einfach
zu bedienende Funktionen. Sich wiederholende Aufgaben in den Bereichen CRM, Rechnungsstellung,
Buchhaltung und Dokumentenorganisation werden so automatisiert. Das Ergebnis: die Produktivität
steigt an.

„Dank ELLE können sich Anwälte auf das Wesentliche ihrer Arbeit konzentrieren, während die
künstliche Intelligenz den Rest erledigt“, so Marco Farina, Gründer und CEO von Logol. „Als
zuverlässiger Partner führender IT-Unternehmen unterstützen wir umfassend die Kanzleien, die von
den grossen Vorteilen der digitalen Transformation profitieren wollen. Logol ist eines der wenigen
KMU, die von Swisscom eingeladen wurden, an ihrem renommierten Business Campus zu sprechen.
Als KI-native Berater fühlen wir uns geehrt und freuen uns darauf, auch weiterhin wegweisende
Lösungen zu entwickeln, die die Kraft der künstlichen Intelligenz auf sichere und sinnvolle Weise
nutzen.“

Die cloudbasierte Architektur von ELLE ermöglicht den Zugriff von überall und zu jeder Zeit bei
maximaler Sicherheit. ELLE entspricht den Anforderungen der DSGVO und der ISO 27001, geht aber
zudem über die vorgeschriebenen Datenschutzbestimmungen hinaus. Die Software bietet weitere
Ebenen der KI-basierten Cybersicherheit, um den Umgang mit sensiblen Kundeninformationen nach
höchsten Branchenstandards sicherzustellen.

Die nächsten Gelegenheiten, um sich im Rahmen dieser Veranstaltung mit Logol, Swisscom und
Microsoft über ELLE zu informieren, bieten sich am 19. September 2019 in Bern und am
23. September 2019 in Lausanne.

*******

Über ELLE

ELLE ist eine hochmoderne Managementlösung von Logol, die die Kraft der künstlichen Intelligenz
nutzt und ganz auf Anwaltskanzleien zugeschnitten ist. Die Plattform wurde für die nahtlose
Integration in bestehende Tools und Anwendungen entwickelt und bietet ein breites Spektrum an
Funktionen für CRM, Rechnungsstellung und Buchhaltung, die alle täglich anfallenden Aufgaben
einer Anwaltskanzlei automatisch erledigen. Ihre hochsichere, cloudbasierte Architektur ermöglicht
den Zugriff von überall und zu jeder Zeit, während fortschrittliche KI-basierte Funktionen die
Benutzerinteraktion mit dem System unterstützen und leistungsstarke Tools bereitstellen, die den
Anwälten das Leben erleichtern. ELLE ist eine Lösung, die mehrere Sprachen und Währungen
unterstützt und den Anforderungen sowohl der DSGVO als auch der ISO 27001 entspricht. Weitere
Informationen über ELLE in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch finden Sie unter:
www.elle.lawyer

Über Logol

Als wegweisendes Schweizer Technologieunternehmen und KI-native Unternehmensberatung bringt
Logol die aussergewöhnlichen Vorteile der digitalen Transformation und künstlichen Intelligenz (KI)
in die Geschäftswelt. Logol unterstützt Unternehmen und Organisationen in verschiedenen Branchen
– von FMCG über die Pharmaindustrie bis hin zum Bank- und Finanzwesen. Das Angebot umfasst
Beratungsleistungen, Cloud-Migrationsdienste, Cybersicherheitslösungen, branchenführende
Geschäftsanwendungen und massgeschneiderte KI-basierte Softwareentwicklung. Der Erfolg von
Logol basiert auf seinem aussergewöhnlichen internationalen Team, bestehend aus erstklassig
ausgebildeten Digital Natives mit umfangreicher Erfahrung in der Entwicklung von KI-basierten
Lösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017 expandiert das Unternehmen mit rasanter
Geschwindigkeit. Derzeit beschäftigt Logol bereits mehr als 50 Mitarbeiter in den Büros in Zürich,
Chiasso, Lausanne (Gland) und Mailand.

Ansprechpartner für die Medien:

Tim Cockerell
Wise Media AG
Bahnhofstrasse 104
8001 Zurich
Switzerland
T +41 44 536 1685
tim.cockerell@wisemedia.com

Informationen zu Logol:

Fabrizia Ciccone
Logol AG
Via Industria 10
6850 Mendrisio
Switzerland
T +41 91 210 58 27
info@logol.com